Freiwillige Feuerwehr Durmersheim Abteilung Würmersheim Gegründet 1873 Aktuelles... Einsätze Probeplan Veranstaltungen Presse Bildergalerie / Videos Bürgerservice... Infos & Tips Notruf Downloads Links Wetterwarnungen Gästebuch Gem. Durmersheim Gem. Würmersheim FF Durmersheim Über uns... Chronik Gliederung Mannschaftsfoto Mannschaft Jugendgruppe Fahrzeuge Gerätehaus Startseite Kontakt Impressum Startseite Kontakt Impressum An Silvester... Nur Feuerwerkskörper mit Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) verwenden. "Schwarzmarkt-Ware" kann unberechenbar heftig explodieren! Bereits am Silvester-Nachmittag die Gebrauchsanweisungen für das Feuerwerk in Ruhe und mit klarem Verstand lesen! Feuerwerkskörper getrennt von Zündhölzern oder Feuerzeugen aufbewahren. Beim Hantieren mit Feuerwerk nie den gesamten Vorrat in einer Tüte oder einem Karton bereithalten. In der Silvesternacht Fenster und Balkontüren schließen! Für Entstehungsbrände Blumenspritze und/oder gefüllten Wassereimer bereithalten. Angezündete Feuerwerkskörper, die nicht explodiert sind, liegen lassen! Sie sind unberechenbar und könnten später explodieren. Raketen nur von geeigneten Freigeländen oder der Straße aus senkrecht nach oben starten, nicht schräg vom Balkon aus. Am sichersten ist eine leere Flasche in einer Getränkekiste. Bitte beachten Sie auch, dass die Raketen und Geschosse aus Signal- oder Schreckschusswaffen auf ihrer Flugbahn gegen keinerlei Hindernisse stoßen können. Böller (egal welcher Größe), Raketen und Geschosse aus Schreckschusswaffen nie gegen Menschen und Tiere richten. "Kanonenschläge" oder andere laute Knallkörper so zünden, dass Menschen oder Tieren nicht gefährdet werden (Gefahr von Verbrennungen und/oder irreversiblen Gehörschäden!) Letzter Einsatz... 13.12.2016 Einsatz Nr. 14 Copyright 2008-2018 © Freiwillige Feuerwehr Durmersheim Abteilung Würmersheim. Alle Rechte vorbehalten.  Letzte Aktualisierung am 28.07.2018